Das DSD an der DSD 2020

Letztes Jahr fanden die Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom II (DSD II) sowie zum DSD I an der Deutschen Schule Durban statt. Wir sind sehr stolz auf unsere Schüler, die fast alle bestanden haben!

Bei einer kleinen Feier gestern Abend wurden die Urkunden übergeben und die Anstrengungen der Schüler und ihrer Eltern gewürdigt. Es sind hauptsächlich Altschüler der DSD die inzwischen alle auf verschiedene ‘High Schools’ gehen und jeden Montagabend kommen um ‘German as Second Additional Language’ als extra Schulfach bis zum Matric fortzuführen. Die Schüler der 8. Klasse schreiben immer das DSD I und diejenigen der 11. Klasse das DSD II.

Das Deutsche Sprachdiplom wird von der Bundesrepublik Deutschland organisiert und anerkannt und ist sehr nützlich für ein Studium oder eine Stelle in einem deutschsprachigen Land, aber auch für Stipendien- oder Stellenbewerbungen hier in Südafrika.

Hermannsburg Mini-Olympiade

Am Wochenende des 6. März war es wieder soweit. Unsere top-Sportler machten sich auf den Weg zur Deutschen Schule Hermannsburg (DSH) um dort im Schwimmen, Fußball und Cricket gegen die Michaelis Schule und die DSH anzutreten.

Unsere kleine Schule machte sich wieder einmal sehr gut, gewann im Schwimmen und im Fußball und somit die ganze Olympiade. Das heißt, das der Wanderpokal, zum 12. Mal in folge zu uns an die Schule kam.

In allen Disziplinen, und vor allem im Schwimmen, gewann fast jedes Rennen die DSD und wir wollen vor allem die besten Sportler der sogenannten Schwimm-Gala ehren:

Herzlichen Glückwunsch an Anya Kistner, die als Victrix Ludorum, und Kirk Wilson, der als Victor Ludorum gekrönt wurde.

Wir sind sehr stolz auf unsere Sportler. Toll habt ihr das gemacht.


Schwimmfest 2020

Am Montag traten unsere Schüler der Klassen 1-7 vor zahlreichen Eltern in vielen Disziplinen im Schwimmen gegen einander an. Das Schwimmfest hätte eigendlich am Freitagabend stattfinden sollen, musste wegen schlechtem Wetter jedoch verschoben werden.
Wir gratulieren Haus Moritz zu Ihrem Sieg, wie auch:
Giselle Puymann zum O’Connor Vortschritt Pokal
Anke und Nia Du Plessis zum Junior Victrix Daniel Hill zum Junior Vitcor Ludorum Pokal
Rebecca Schroeder zum Senior Victrix Ludorum Pokal
Kirk Wilson zum Senior Victor Ludorum Pokal